header
Fußball 14.11.2018 von Heiko Waldow

3. Herren: Heimspiel gegen FC Osterholz II

Ihre Erfolgsbilanz von sieben Spielen ohne Niederlage will unsere dritte Mannschaft am kommenden Sonntag (18.11.2018) gegen die zweite Vertretung vom FC Osterholz ausbauen, Im letzten Heimspiel vor der Winterpause soll mit einem Heimsieg weiter in der Tabelle nach oben geklettert werden. Anpfiff ist um 14:00 Uhr auf dem Grasberger Sportplatz.(beim Kindergarten)

Fußball 25.10.2018 von Heiko Waldow

2. Herren: Heimspiel am Sonnabend !

Am kommenden Sonnabend (27.10.) empfängt unsere zweite Mannschaft im Heimspiel der 1.Kreisklasse den Tabellendritten SV Nordsode um 17:00 Uhr in Wörpedorf. Die Gäste zählen zu den Vereinen, die das Ziel Aufstieg ins Visier genommen haben und daher als Favorit in diese Partie gehen. Unser Team will als Aufsteiger weiter Punkte sammeln, um nicht ins untere Tabellendrittel abzurutschen. Also alles gegeben für eine spannende und  hoffentlich erfolgreiche Partie für unser Team von TSG Coach Klaus Albrecht.

Fußball 10.10.2018 von Stefan Renken

Mini-Rabauken: Real Madrid bei den Grasberger Rabauken !

In der ersten Sommerferienwoche vom 08. Juli bis 12. Juli 2019 veranstalten wir mit Real Madrid ein Fussball-Camp. Schon im diesem Jahr war das Rabauken-Fussballcamp in Grasberg ein voller Erfolg.

Real Madrid, spanischer Rekordmeister und aktueller UEFA Champions League Sieger, wurde von der FIFA als Bester Fußballclub des 20. Jahrhunderts ausgezeichnet. Ein Grund sind die einzigartigen Erfolge des spanischen Weltclubs: 16 internationale Titel (davon 11 Champions League-Siege und 4 Weltpokale) und weit über 50 nationale Titel. Traditionell stark ist der Spielerkader mit einer Auswahl der besten Fußballer der Welt: Gareth Bale und Toni Kroos sind nur zwei von vielen Weltstars, die das Zitat: „die Besten nach Madrid“ eindrucksvoll bestätigen. Einen sehr großen Stellenwert nimmt die Jugendabteilung bei Real Madrid ein. Nicht nur Raul, Jesé und Iker Casillas haben es aus „la fabrica“ bis an die absolute Weltspitze geschafft: Aktuell stammen 8 Spieler des Profikaders aus der "Castilla" und über 100 weitere Schützlinge der Jugendakademie stehen inzwischen bei Profivereinen in ganz Europa unter Vertrag.

Offizieller Träger der Schule ist die „Fundación Real Madrid“, die Stiftung des erfolgreichsten Fußballvereins der Welt. Finanzielle Überschüsse der Clinics kommen der Stiftung und sozialen Projekten zu Gute. 2014 ist die Real Madrid Stiftung von der ECA (Chairman: K.H. Rummenigge) als bestes soziales Projekt im europäischen Fußball ausgezeichnet worden. Real Madrid Clinic, der offiziellen Fußballschule der Königlichen, wird mit modernsten Trainingsmethoden das Potenzial der 7 bis 16-jährigen Jungen und Mädchen gefördert. In den fünftägigen Sommercamps lernen sie, wie die bewusste Ernährung der Profis aussieht, aber vor allem was es bedeutet, Teil einer Mannschaft zu sein und Teamgeist zu zeigen.

 

Wir sind stolz darauf, dass wir dieses nun in Grasberg – beim TSG Wörpedorf – allen fußballbegeisterteren Kids anbieten können !

Die Anmeldung ist über das Internet möglich – www.frmclinics.com/Vereine-Termine/Deutschland/TSG-Woerpedorf-Grasberg-Eickedorf-08.07.2019-12.07.2019

Fußball 04.10.2018 von Heiko Waldow

1. Frauen: Freitag Heimspiel gegen Schlußlicht !

Im letzten Heimspiel im Jahr 2018 trifft unsere Frauenmannschaft am Freitagabend (5.10.18) um 19:30 Uhr auf den TSV Brunsbrock, der bislang ohne Punktgewinn als Tabellenschlußlicht nach Wörpedorf anreist. Unsere Frauenmannschaft will an die gute Leistung vom 2:0 Sieg gegen Neu St.Jürgen anknüpfen, damit die Punkte an der Wörpe bleiben. Über zahlreiche lautstarke Untersützung würde sich das Team um Sina Hastedt freuen.

Fußball 02.10.2018 von Heiko Waldow

1. Herren: Heimspiel am Feiertag !

Am Feiertag (Mittwoch, 3.10.2018) empfängt unsere erste Mannschaft in der Bezirksliga um 15:00 Uhr den TV Oyten in Wörpedorf und hofft dabei auf zahlreiche TSG Fan-Unterstützung.

Fußball 27.09.2018 von Heiko Waldow

2. Herren: Nachholspiel unter Flutlicht !

Heute abend (Donnerstag, 27.09.2018) empfängt unsere zweite Mannschaft im Nachholspiel der 1.Kreisklasse um 19:30 Uhr in Wörpedorf die SG Ohlenstedt/Garlstedt, die mit acht Punkten im Mittelfeld der Tabelle steht und genau da will das Team um Geburtagskind Marcel Grimsehl auch hin. 

 

Fußball 24.09.2018 von Florian Nawroth

U8 Rabauken: Derbysieger!!

Im vorletzten Spiel der Hinrunde bekamen wir Besuch von dem TSV Dannenberg. Wir wollten an das letzte Spiel gegen Beckedorf anknüpfen und die nächsten 3 Punkte sammeln um noch eine Chance auf den dritten Platz zu bekommen.
 
Das erste Viertel wurde klar von uns dominiert und wir konnten das erste Spiel mit 4:1 gewinnen. Im zweiten Viertel wurden wir noch stärker und konnten das zweite Spiel sogar mit 5:0 gewinnen. Nun sollte der Sieg auch perfekt werden. Im letzten Viertel gelang uns dann noch ein 3:0 und wir beendeten das Spiel mit einem klaren 3:0.
Spieler des Tages war Maxi, der mit 8 Toren eine Glanzleistung zeigte.
 
Nun schauen wir voller Zuversicht auf das letzte Spiel am Freitag gegen den SV Lilienthal/Falkenberg.

Fußball 24.09.2018 von Gerald Unger

U9 Rabauken: Die U9 erreicht das Viertelfinale des EWE-Cups

Am Sonntag den 23.09.2018 war es endlich soweit und das letzte Qualifikationsturnier des EWE-Cups, mit 12 Mannschaften, fand in Grasberg statt. Unsere U9 nahm an dem Qualifkationsturnier teil und erreichte überragend das Viertelfinale. Hervorgehoben werden muss, dass es ein Turnier der E-Jugend war und so ist es nicht verwunderlich, dass alle anderen Mannschaften mit Ihrer U11 angetreten sind und die Gegner durchweg 2 Jahre älter waren. Dies zeigte sich nicht nur im Größenunterschied sondern hautsächlich in einer deutlich körperbetonteren Spielweise. Die 12 Mannschaften wurden in 2 Gruppen zu je 6 Mannschaften aufgeteilt. Im ersten Spiel mussten sich unsere kleinen Kickern dem späteren Turniersieger mit 0:2 geschlagen geben. Nach einer weiteren Niederlage stand man mit dem Rücken zur Wand, doch ein 1:0 durch den Torschützen Hannes Unger im dritten Spiel reichte aus, um sich aufgrund des besseren Torverhätnisses, als Gruppenvierter durchsetzen. Im Viertelfinale wartete dann der Gruppenerste der anderen Gruppe, doch es war nicht das erwartete Spiel auf ein Tor. Nach einem 0:1 Rückstand gelang unserer U9, durch eine tolle Kombination, noch der Ausgleich zum 1:1 durch Kiawash Andarabi. Der Gegner zeigte sich sichtlich überrascht und fing sich fast noch das zweite Tor; Nur Zentimeter verhinderten die Grasberger Führung und wahrscheinlich die Entscheidung. Und so ungerecht ist oft der Fußball durch einen Abpraller, 10 Sekunden vor Schluss, unterlag unsere U9 dem späteren Turnierdritten. Der Gegner zeigte sich absolut sportlich und huldigte unseren Kickern mit den Worten "Für eine U9 wirklich unglaublich". Als Überraschungsgast erschien für ein Autogramm und Bild noch Tim Wiese. Für alle ein absolut erfolgreicher und schöner Tag.

Fußball 20.09.2018 von Stefan Renken

U9 Rabauken: EWE Cup in Grasberg: Tim Wiese kommt als Turnierpate

EWE Cup zu Gast in Grasberg 
Tim Wiese als Turnierpate beim Qualifikationsturnier


Am kommenden Sonntag, 23. September wird in Grasberg das letzte der fünf Qualifikationsturniere dieser Saison ausgetragen. Ab 10:00 Uhr spielen die 12 ausgelosten Teams aus der Region um die Teilnahme am Saisonhighlight: Die drei besten Teams lösen ein Ticket für das große EWE Cup Endturnier in Bremen.

 

Bereits zum 17. Mal spielen insgesamt 60 E-Junioren-Teams im gesamten EWE Versorgungsgebiet um den Einzug in das Endturnier am und im Weser-Stadion. Das Finale wird, wie gewohnt, direkt vor einem Bundesligaspiel im Stadion ausgetragen. Auch die Siegerehrung erfolgt auf dem Stadionrasen. Neben diesem unvergesslichen Erlebnis winken den teilnehmenden Mannschaften auch Preise der Extraklasse; so gewinnt der EWE Cup Champion 2018/19 ein tolles Saison-Abschluss-Wochenende. Die zweitplatzierte Mannschaft erhält Trainingsanzüge für das gesamte Team. Aber auch alle anderen Teilnehmer sind Gewinner und erhalten Pokale und Medaillen.

 

Beim Qualifikationsturnier in Grasberg sorgt neben dem sportlichen Geschehen ein Rahmenprogramm für kurze Weile in den Spielpausen bei Groß und Klein. Für die gastronomische Versorgung ist der Gastgeber, die TSG Wörpedorf, ebenfalls bestens vorbereitet. Zusätzliche Motivation erhalten die Mannschaften durch Fußballstars zum Anfassen: der Ex-Nationaltorhüter und ehemalige Keeper von Werder Bremen Tim Wiese wird das Geschehen auf der Sportanlage am Kirchdamm verfolgen, die Pokale bei der Siegerehrung übergeben und für Autogrammwünsche zur Verfügung stehen. Zuschauer sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei!

 

Gruppe A

Gruppe B

 

 

JFV Wiedau Bothel

TSV Brunsbrock

TSV Ganderkesee

JSG SBS Kickers/SV Staffhorst/TSV Mellinghausen

FC Land Wursten

TSV Sankt Jürgen

Sportfreunde Sahlenburg

VfL Stenum

SV Tungeln

TuS Syke

TSG Wörpedorf

FC Wanna/Lüdingworth

 

Alle weiteren Informationen zum Turnier bietet EWE unter www.ewe.de/ewecup

Fußball 19.09.2018 von Florian Nawroth

U8 Rabauken: 3 Punkte gehen nach Wörpedorf

Am vergangen Sonntag bestritten wir eine lange Anfahrt nach Beckedorf. Der Weg sollte nicht umsonst gewesen sein und sollte mit drei Punkten belohnt werden. In den ersten 15 Minuten kontrollierten wir zwar das Spiel aber nutzen unsere Torchancen nicht. Damit reichte es nur für ein 1:0. Ganz anders sah es in den zweiten 15 Minuten aus. Mit dem Endstand von 3:1 machten wir die drei Punkte perfekt. In den letzten 15 Minuten stellten wir etwas um und gerieten leider in Rückstand. Diesen konnten wir aber noch ausgleichen und beendeten das Spiel mit dem Ergebnis von 3:1 für die TSG.

Am kommenden Freitag erwarten wir die Nachbarn aus Dannenberg zum Derby am Sportplatz in Wörpedorf. Anstoß ist um 17:00 Uhr.

Zurück 1 3 4 5 6 7 8 9 ... 12 13
Beitragsarchiv